ELSBEERE - Sorbus torminalis


Die ELSBEERE ist ein kleiner bis mittelgroßer Baum, rundliche, dichtbelaubte Krone, mitunter strauchartig, Pfahlwurzel, später Herzwurzel mit starken Seitenwurzeln. Er wird mit 40-50 Jahre 12-20 m hoch und kann über 100 Jahre alt werden, liebt mildes Klima, sonnige Lagen und frische Kalkböden.

Blatt:
tiefgelappt, Lappen zugespitzt, untere größer und waagrecht abstehend, im Herbst rot.

Blüten:
reinweiß, meist 2-griffelig, Stiele und Kelche flaumhaarig, blüht Mai-Juni.

Früchte:
länglichrund, 4-samig, anfangs rötlich gelb, reif braun hellpunktiert, überreif teigig dann genießbar, reifen im September.